Seite auswählen

DIE RICHTIGE ERNÄHRUNG

von Nils Steenbuck

STARTE JETZT MIT DEINEM KURS

Coach

PERSÖNLICHER COACH

Dein Coach steht Dir jederzeit mit der integrierten Coachingfunktion zur Verfügung.

CANISCLASS Exklusive

100% EXKLUSIV

Alle Inhalte in Deiner Online-Hundeschule sind für Dich exklusiv bei CANISCLASS erhältlich.

DEIN ZUGANG

 

VIP – PASS €150

pro Jahr für alle Kurse

—————ODER—————-

KURS BUCHEN €50

einmalige Zahlung

NILS STEENBUCK

Durch seinen Mops Gizmo begann Nils Steenbuck sich, gezwungenermaßen, mit der Ernährung von Hunden auseinander zu setzen und erkannte darin schnell seine Berufung, Hunde und Halter dabei zu unterstützen die richtige Ernährungsform und Nahrung für den Vierbeiner zu finden.

Neben seiner Fortbildung zum Tierheilpraktiker standen immer Seminare und Weiterbildungen zum Thema Ernährung im Vordergrund. So absolvierte er den Lehrgang „Ernährung des Hundes/Katze“ bei der ATN und war im ersten Kurs Teilnehmer der Ausbildung zum BARF-Berater nach Swanie Simon.

Heute ist Nils Steenbuck auch als Dozent bundesweit aktiv. Neben seiner Dozententätigkeit bei Swanie Simon in der Ausbildung zum BARF-Berater wird er ab 2018 auch werdende Tierheilpraktiker mit ausbilden.

In seinem Online-Kurs „Ernährung“ gibt Nils sein Wissen an Dich weiter, sodass Du mit gutem Gewissen selbst entscheiden kannst, was bei Dir im Napf landet.

NILS STEENBUCK

Durch seinen Mops Gizmo begann Nils Steenbuck sich, gezwungenermaßen, mit der Ernährung von Hunden auseinander zu setzen und erkannte darin schnell seine Berufung, Hunde und Halter dabei zu unterstützen die richtige Ernährungsform und Nahrung für den Vierbeiner zu finden.

Neben seiner Fortbildung zum Tierheilpraktiker standen immer Seminare und Weiterbildungen zum Thema Ernährung im Vordergrund. So absolvierte er den Lehrgang „Ernährung des Hundes/Katze“ bei der ATN und war im ersten Kurs Teilnehmer der Ausbildung zum BARF-Berater nach Swanie Simon.

Heute ist Nils Steenbuck auch als Dozent bundesweit aktiv. Neben seiner Dozententätigkeit bei Swanie Simon in der Ausbildung zum BARF-Berater wird er ab 2018 auch werdende Tierheilpraktiker mit ausbilden.

In seinem Online-Kurs „Ernährung“ gibt Nils sein Wissen an Dich weiter, sodass Du mit gutem Gewissen selbst entscheiden kannst, was bei Dir im Napf landet.

CANISCLASS Workbook

32 WORKBOOKS & ÜBUNGEN

veranschaulichen, worauf es bei der richtigen Ernährung Deines Hundes ankommt, wie Du dieses Wissen richtig einsetzt und guten Gewissens entscheidest, was im Napf landet.

videos

12 BONUS & VIDEO MATERIALIEN

erläutern Dir anschaulich, wie Du Dein gewonnenes Wissen richtig anwendest. Du erhältst außerdem wertvolles zusätzliches Bonusmaterial um Dein Wissen weiter zu vertiefen.

Große Community

EINZIGARTIGE COMMUNITY

Teile Deine Erfahrungen, knüpfe Freundschaften und profitiere vom Austausch mit anderen Kursteilnehmern. Poste Videos und zeige Deine Erfolge in Form von Fotos und vielem mehr.

DEIN LEHRPLAN

01 Evolutionsgeschichte des Hundes

Herzlich willkommen! In einem Video stellt sich Dein persönlicher Coach Nils kurz bei Dir vor und erklärt Dir den weiteren Kursverlauf. Dein Kurs beginnt mit dem Thema „Der Weg vom Wolf zum Hund“.

02 Die Geschichte des Fertigfutters

Die Hundefutter-Branche stellt einen gigantischen Markt dar, an dem viele mitverdienen möchten. Umso wichtiger ist es, dass Du eigenständig abwägen kannst, welches Futtermittel in seiner Zusammensetzung für Deinen Hund geeignet ist.

03 Wolf vs. Hund

Erfahre anhand der Anatomie des Hundes etwas über die korrekte Zusammensetzung von Hundenahrung. Dabei geben bereits Zähne und Speichel erste Antworten, gefolgt von Magen und Darm.

04 Verdauung und Nährstoffaufnahme

Erfahre alles rund um den eigentlichen Prozess der Nährstoffgewinnung bei Deinem Hund, um so ein Verständnis für seine kulinarischen Bedürfnisse zu entwickeln.

05 Enzyme

Enzyme sind die wichtigsten Helfer bei der Verdauung und dienen als biochemischer Katalysator. Doch nach welchem Prinzip funktionieren Enzyme und wozu werden sie überhaupt benötigt?

06 Wasser

Wasser ist der Stoff aus dem das Leben kommt. Dein Coach Nils erklärt Dir in einem Video was es mit den kühlen Nass auf sich hat.

07 Proteine

Proteine sind unter anderem für den Aufbau und die Gesundhaltung des Gewebes zuständig. Sowohl auf die Qualität des Proteins als auch auf die Proteinquelle solltest Du großen Wert legen.

08 Fette

Fette stellen die wichtigste Energiequelle für Deinen Hunde dar. Deshalb ist es für Dich so wichtig, über den Energielieferant Nummer 1 genau Bescheid zu wissen.

09 Kohlenhydrate

Kohlenhydrate bieten dem Hundekörper eine Form von schneller Energie und sind überdies hinaus wichtig zur Funktion des Zentralen Nervensystems. Kennst Du den Unterschied zwischen Prä- und Probiotika?

10 Mineralstoffe

Mineralstoffe sind für Deinen Hund essentiell. Außerdem gibt es bei Mineralstoffen immer in Wechselwirkung mit-, unter- aber auch gegeneinander. Finde heraus wie genau diese Wechselwirkungen aussehen.

11 Vitamine

Die letzte Einheit zum Thema Nährstoffe befasst sich mit den Vitaminen. Sicher kennst Du bereits einige und weißt wozu sie dienen. Nils zeigt Dir die unterschiedlichen Vitamingruppen und wie einzelne Vitamine so gelöst werden, sodass Dein Hund sie verwerten kann.

12 Trockenfutter

Was es mit den Kräuterzusätzen in verschiedenen Trockenfuttern wirklich auf sich hat und welche Vor- und Nachteile Trockenfutter bieten.

13 Getreide im Trockenfutter

Erfahre alles über getreidelastiges Hundefutter und gewinne damit die Wissensgrundlage um selbst zu entscheiden ob und in welchem Ausmaß es bei Dir im Napf landet.

14 Halbfeuchtes- und Nassfutter

Entdecke alle Vor- und Nachteile zu Halbfeuchtfutter und Nassfutter, sowohl was Inhalt als auch Hygiene und Umgang betrifft. Anschließend hast Du einen guten Überblick über die industriellen Fütterungsmethoden und damit die Basis wertvolle Entscheidungen zu treffen.

15 Herstellungsverfahren

Nun weißt Du über die einzelnen Futterarten Bescheid, aber wie sieht es mit der jeweiligen Herstellung aus? Extrudiert, gepresst, erhitzt? Welche Temperaturen müssen eingehalten werden und was bedeutet das eigentlich für die enthaltenen Nährstoffe?

16 Selbst hergestellte Rationen

Prey, BARF, Kochen? Auch selbst hergestellte Futterrationen haben Vor- und Nachteile. Gehe den nächsten entscheidenden Schritt um anhand Deines Wissens vernünftig entscheiden zu können, was bei Deinem Hund im Napf landet.

17 Zusatzstoffe

Es geht ans Eingemachte. Zusatzstoffe werden sehr vielseitig eingesetzt. Sowohl zur Haltbarmachung, Komplettierung mit Nährstoffen, dem Geschmack, der Konsistenz als auch dem Aussehen. Dennoch sollten wir die Verwendung von Zusatzstoffen kritisch hinterfragen.

18 Korrekte Zusammensetzung Fertigfutter

Erkenne anhand genauer Erklärungen und Ausführungen Deines Coaches, wie sich ein gutes Trockenfutter zusammensetzt und wie das prozentuale Verhältnis zwischen den einzelnen Bestandteilen ausfallen sollte.

19 Fragwürdige Zugaben

Neben Hui gibt es auch Pfui! Im Hundefutter sind auch Zusätze erlaubt, bei denen Du jedoch darauf achten solltest, dass sie im Futter Deines Hundes nicht vorkommen. Erfahre welche das sind und warum sie ein No-Go für Deinen Hund sein sollten.

20 Rechtliche Grundlagen

Auch in der Welt der Paragraphen spielt Hundefutter eine Rolle. Es ist mittlerweile genau definiert, welche Futterarten es gibt, welche Inhaltsstoffe wie gekennzeichnet werden müssen und welche Vorschriften bei der jeweiligen Herstellung gelten.

21 Deklarationen

Dein Coach Nils erklärt Dir in einem spannenden Video was es mit dem Etikett auf der Futterverpackung auf sich hat. Damit gehst Du einen nächsten großen Schritt in die Richtung, selbst zu verstehen und auch verantwortungsbewusst zu entscheiden was Du Deinem Hund fütterst.

22 Weender Analyse

Was verbirgt sich genau hinter den Begriffen Rohprotein, Rohfett, Rohasche und Rohfaser? All das und vieles mehr hält diese Einheit für Dich bereit.

23 Energiegehalt Futter & Energiebedarf Hund

Berechne im ersten Schritt den tatsächlichen Energiegehalt Deines Hundefutters. Oft stimmen die Herstellerangaben nicht mit dem tatsächlichen Energiegehalt überein. Im zweiten Schritt erhebst Du den tatsächlichen Energiebedarf Deines Hundes und leitest anhand dessen die optimale Futtermenge ab.

24 Geschichtliches

Erfahre alles rund um die Geschichte von BARF und welche Experten dabei maßgeblich beteiligt waren.

25 BARF und Kochen

Kochen zählt zu einer der ursprünglichsten Fütterungsformen der Haushunde. BARF gehört dazu zu den wohl artgerechtesten Ernährungsformen, jedoch nur, wenn man das nötige Hintergrundwissen kennt und auch richtig anwendet.

26 BARF bei Krankheiten

Bei Verdacht auf eine Futtermittelallergie zählt die Eliminationsdiät als wirkungsvollste Behandlung und auch bei Nierenproblemen und Arthrose kann BARF viel Gutes bewirken.

27 Kräuter & Algen

Auch bei Kräutern gilt ganz klar: Die Dosis macht das Gift. Manche Kräuter eigenen sich absolut nicht zur Dauergabe und können somit über längere Zeit auch schädlich für Deinen Hund sein. Bei Algen solltest Du vor allem die Herkunft und den Gehalt von Schwermetallen genau prüfen.

28 Öle und weitere Zusätze

Es gibt unterschiedliche Öle mit unterschiedlichen positiven Eigenschaften, jedoch kann eine Überdosis Deinem Hund ebenso schaden. Spezielle Zusätze sollten hingegen nur zur Kurweisen Anwendung verwendet werden.

29 Die tolle Belohnung

Leckerlis sind aus der Hundeerziehung kaum noch wegzudenken. Es ist für Dich jedoch wichtig, zu wissen was denn in den kleinen Wundertüten drinsteckt. Auch Zahnpflegeartikel für Deinen Hund solltest Du genauer unter die Lupe nehmen.

30 Do it yourself

Die schmackhafte und gesunde Alternative zu Industrie-Leckerlis kannst Du ganz einfach selbst herstellen. Nils hat für Dich Rezepte im Gepäck mit denen Du ohne viel Aufwand und mit gutem Gewissen kinderleicht was richtig Tolles für Deinen Hund zubereitest.

31 Tierschutzrelevanz

Vegetarische und vegane Ernährung – lassen sich diese Trends auch in der Hundeernährung umsetzen? Hinterfrage diese Arten der Ernährung in Bezug auf Deinen Hund anhand Deines Wissens aus diesem Kurs.

32 Abschiedsgruß von Nils

Nils hat für Dich zum Abschluss noch eine Liste mit Lebensmitteln, die für Deinen Hund schädlich oder gar tödlich sein können, zusammengestellt.

STARTE JETZT MIT DEINEM KURS

Quote

Ich war erstaunt, was die Industrie denn tatsächlich so alles in Fertigfutter packt. Dank dem Online-Kurs „Ernährung“ habe ich jetzt einen Durchblick und kann jetzt genau darauf achten was ich Oskar füttere.

 Quote2

Marianne

Quote

Anfangs haben mich die ganzen Nährstoffe, Mineralien, Spurenelemente, etc. etwas verwirrt aber als der Knopf dann gelöst war hat es echt Spaß gemacht. Mittlerweile achte ich auch bei mir mehr darauf was auf dem Teller landet.

 Quote2

Sophie

Quote

Meine Hündin hatte früher oft Magenbeschwerden und Durchfall. Dank dem Ernährungskurs von Nils Steenbuck weiß ich jetzt worauf ich achten muss und welche Inhaltsstoffe und Lebensmittel ich vermeide. Das klappt super und meiner Maus geht es auch viel besser.

 Quote2

Ursula

Quote

Wichtige Infos, einfach erklärt, sodass man sich auskennt. Top!

 Quote2

Tom

Garantie

100% GARANTIE

CANISCLASS garantiert Dir Deinen Lernerfolg. Ohne Wenn und Aber – mit Geldzurückgarantie!

Alle Endgeräte

ALLE ENDGERÄTE

Besuche Deinen Kurs mit allen modernen Endgeräte mit einer Internetverbindung.

Immer verfügbar

IMMER VERFÜGBAR

Dein Kurs läuft nie ab und Du kannst, auch wenn Du fertig bist, jederzeit darauf zugreifen.

TEILE DIESEN KURS MIT DEINEN FREUNDEN

Facebook Twitter E-Mail

FREUNDE

CANISCLASS findest Du auf all Deinen Social-Media-Kanälen. Komm vorbei und sag Hallo.

100% SICHER

Wir schützen Deine persönlichen Daten und geben diese niemals an Dritte weiter.

FRAGEN?

Gerne beantworten wir Dir alle Fragen rund um CANISCLASS – Deine Online-Hundeschule.

DANKE FÜR DEIN INTERESSE AN DIESEM KURS

Gerne informieren wir Dich sobald dieser Kurs zur Verfügung steht. Bitte trage Deinen Namen und Deine E-Mail Adresse ein.

Danke für die Anmeldung zu unserem Newsletter. Wir schützen Deine Daten. Aus diesem Grund haben wir Dir eine E-Mail zur Bestätigung Deiner Daten gesendet. So stellen wir sicher, dass Deine E-Mail-Adresse nicht missbräuchlich verwendet wird.

DANKE FÜR DEIN INTERESSE, DIESER KURS WIRD DERZEIT BEARBEITET.

Gerne informieren wir Dich sobald dieser Kurs wieder zur Verfügung steht. Bitte trage Deinen Namen und Deine E-Mail Adresse zu diesem Zweck ein.

Wir schützen Deine Daten. Aus diesem Grund haben wir Dir eine E-Mail zur Bestätigung Deiner Daten gesendet. So stellen wir sicher, dass Deine E-Mail-Adresse nicht missbräuchlich verwendet wird.

Pin It on Pinterest