Seite auswählen

WELPENERZIEHUNG

von Manuel Kregl

STARTE JETZT MIT DEINEM KURS

Coach

PERSÖNLICHER COACH

Dein Coach steht Dir jederzeit mit der integrierten Coachingfunktion zur Verfügung.

CANISCLASS Exklusive

100% EXKLUSIV

Alle Inhalte in Deiner Online-Hundeschule sind für Dich exklusiv bei CANISCLASS erhältlich.

DEIN ZUGANG

 

VIP – PASS €150

pro Jahr für alle Kurse

—————ODER—————-

KURS BUCHEN €50

einmalige Zahlung

MANUEL KREGL

Manuel Kregl ist Hundetrainer aus Linz. Er hat ursprünglich Rechtswissenschaften studiert, doch schon seit einigen Jahren hat er die Arbeit mit Mensch & Hund zu seinem Beruf gemacht.

Der Schwerpunkt in seiner Arbeit liegt in der Weitergabe von fundiertem theoretischem und praktischem Wissen, um Menschen mit ihren Hunden einen entspannten Umgang im Alltag zu ermöglichen. Daher ist ihm die nachhaltige und effektive Grunderziehung von Welpen ein sehr großes Anliegen, ebenso gehört der richtige Umgang mit verhaltensauffälligen Hunden zu seinen Spezialgebieten.

Sein Know-How vermittelt Manuel Kregl auf Seminaren oder im Zuge von Einzelcoachings in weiten Teilen Österreichs. Darüber hinaus ist er Autor von juristischen Fachbeiträgen in der jährlichen Buchreiche „Expertenwissen für Hundehalter“.

MANUEL KREGL

Manuel Kregl ist Hundetrainer aus Linz. Er hat ursprünglich Rechtswissenschaften studiert, doch schon seit einigen Jahren hat er die Arbeit mit Mensch & Hund zu seinem Beruf gemacht.

Der Schwerpunkt in seiner Arbeit liegt in der Weitergabe von fundiertem theoretischem und praktischem Wissen, um Menschen mit ihren Hunden einen entspannten Umgang im Alltag zu ermöglichen. Daher ist ihm die nachhaltige und effektive Grunderziehung von Welpen ein sehr großes Anliegen, ebenso gehört der richtige Umgang mit verhaltensauffälligen Hunden zu seinen Spezialgebieten.

Sein Know-How vermittelt Manuel Kregl auf Seminaren oder im Zuge von Einzelcoachings in weiten Teilen Österreichs. Darüber hinaus ist er Autor von juristischen Fachbeiträgen in der jährlichen Buchreiche „Expertenwissen für Hundehalter“.

CANISCLASS Workbook

31 WORKBOOKS & ÜBUNGEN

die Dir zum perfekten Start mit Deinem Welpen verhelfen. So gelangt Ihr von Anfang an zu einer harmonischen Beziehung und einer vertrauensvollen Basis – ein Hundeleben lang.

videos

16 BONUS & VIDEO MATERIALIEN

in denen Dir Dein Coach mit wertvollen Tipps und vielen zusätzlichen Erklärungen Schritt für Schritt zeigt, wie Du Dein Wissen und Deine Körpersprache richtig und verständlich einsetzt.

Große Community

EINZIGARTIGE COMMUNITY

Teile Deine Erfahrungen, knüpfe Freundschaften und profitiere vom Austausch mit anderen Kursteilnehmern. Poste Videos und zeige Deine Erfolge in Form von Fotos und vielem mehr.

DEIN LEHRPLAN

01 Begrüßung

Dein Coach Manuel Kregl begrüßt Dich mit einem Video in seinem Online-Kurs. Er stellt sich kurz bei Dir vor und gibt Dir einen Einblick in die Themen die Dich erwarten.

02 Was ist ein Familienhund

Oft wird dem Hund die Schuld für enttäuschte Erwartungen gegeben. Dabei sind es zumeist die Erwartungen selbst die Schuld an unserer Enttäuschung sind.

03 Die Auswahl des richtigen Welpen

Mach Dir bereits ausführlich Gedanken, bevor Dein Hund bei Dir einzieht. Diese Dinge solltest Du bei der Auswahl der richtigen Rasse und des Welpens selbst beachten, außerdem solltest Du auch auf das Umfeld Deines Welpens ein Auge werfen.

04 Der Einzug des Welpen - Die ersten Tage im neuen Zuhause

Es ist unfair, wenn Dein Liebling als Welpe alles darf aber sobald er ausgewachsen ist nicht mehr. Lege daher die Spielregeln von Anfang an fest und gib Deinem Hund damit Stabilität und Sicherheit.

05 Die Entwicklung des Welpen (Ontogenese)

Ein Fahrplan durch die ersten drei Lebensjahre. Jeder Hund entwickelt sich natürlich anders, gerade bei größeren Rassen ist jedoch davon auszugehen, dass die Entwicklung etwas länger dauert.

06 Mythen in der Hundeerziehung

Dein Coach Manuel macht Schluss mit Schauermärchen und klärt Dich über die sieben verbreitetsten Mythen auf. Außerdem hat er einen wichtigen Rat für Dich: Bleib immer kritisch und vergiss nicht auf Dein Bauchgefühl zu hören.

07 Die richtige Sozialisierung Deines Welpen

Die Sozialisierung ist eine wichtige Zeit im Leben Deines Hundes. Dabei geht es jedoch nicht darum einen „Kennenlern-Marathon“ zu durchlaufen, sondern ruhig und gelassen die Welt zu entdecken und neue Eindrücke zu verarbeiten.

08 Von Ausbildung, Erziehung und dem Ruhebedürfnis unserer Hund

In der heutigen Zeit muss alles schnell gehen, man muss mehr können und das in kürzerer Zeit. Bei Hunden funktioniert das jedoch nicht. Zu viel Beschäftigung und zu wenig Ruhe sind kontraproduktiv.

09 Was ein Familienhund im Alltag beherrschen sollte

Diese drei wichtigen Dinge solltest Du Deinem Hund für ein stressfreies Zusammenleben beibringen. Wenn er diese beherrscht sind die Weichen für einen entspannten, gelassenen und freundlichen Hund, gestellt.

10 Deckentraining

Die Decke kann Wunder wirken. Hunde können diesen Gegenstand sehr schnell zuordnen und lernen so, sich auch unterwegs zu entspannen und auszuharren. Damit das Training klappt solltest Du jedoch einige Dinge beachten.

11 Das Erlernen der Beißhemmung

In der Zeit als Dein Welpe noch bei seiner Mutter und seinen Wurfgeschwistern war, zählte Beißen zu einer seiner drei Hauptbeschäftigungen. Auch dies diente bereits dem Erlernen der Beißhemmung. Allerdings bist Du kein Hund, weshalb Dein Vierbeiner erst noch lernen muss, wie das bei Menschen so ist mit dem Beißen.

12 Das Erlernen der Stubenreinheit

Kein Hund macht freiwillig in sein eigenes Nest. Bereits bei drei Wochen alten Welpen lässt sich beobachten, dass sie das andere Ende der Wurfkiste aufsuchen um sich zu erleichtern. So klappt die Stubenreinheit auch bei Deinem Liebling.

13 Die Hundebox als nützliches Hilfsmittel

Die Box sollte niemals dazu verwendet werden den Hund wegzusperren, sondern ein sicherer und ruhiger Rückzugsort für Deinen Liebling sein. Es ist für viele Dinge sehr nützlich ihn an eine Box zu gewöhnen, beispielsweise wenn er die Nacht beim Tierarzt verbringt.

14 Entspannt allein zu Hause

Wenn Dein Hund und Du fast Eure ganze Zeit miteinander verbringt, ist es dennoch wichtig, dass Dein Liebling auch mal eine Zeit alleine sein kann. Manuel zeigt Dir in dieser Einheit wie Du Deinen Welpen Schritt für Schritt daran gewöhnst.

15 Übungsaufbau „Sitz“

Im Handumdrehen hat Dein Hund verstanden worum es geht. Behalte Deine Körpersprache jedoch bei, denn wenn Du unklar kommunizierst, wird Dein Hund anfangen zu raten was Du möchtest. Im Training gilt: Qualität vor Quantität, also kurz und positiv anstelle vollständiger Erschöpfung und Misserfolg.

16 Übungsaufbau „Platz“

Das Hinlegen fällt den meisten Hunden um ein Vielfaches schwerer als das Hinsetzen. Lass Deinem Welpen deshalb etwas Zeit, übe Dich in Geduld und freue Dich, wenn er es verstanden hat.

17 Entspannt in den Freilauf von Anfang an

Auch wenn Dein Hund nicht angeleint ist, bist Du für ihn verantwortlich. Dein Hund sollte sich im Freilauf an Dir orientieren und nicht umgekehrt. Das Welpenalter ist genau die richtige Zeit um mit dem Freilauf-Training zu beginnen.

18 Der Rückruf

Ein funktionierender Rückruf ist einer der wichtigsten Punkte in der Hundeerziehung. Dabei gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten, wie Du den Rückruf aufbauen kannst.

19 Kooperationsübung - Einstieg

Sieh mir in die Augen – so baust Du Blickkontakt zu Deinem Welpen auf und er lernt, dass der Weg zu seinem Ziel über Dich führt.

20 Kooperationsübung - Fortgeschritten

Wir steigern den Schwierigkeitsgrad um ein Vielfaches. Dies wird anfangs nicht leicht sein aber es zahlt sich aus, dran zu bleiben. Die heutige Übung ist ein großer Schritt in Eurer Kommunikation und Kooperation.

21 Kooperationsübung – Königsklasse

Heute bauen wir die Kooperationsübung weiter aus und steigern nicht nur Eure Kommunikation, sondern legen auch einen wichtigen Grundstein für eine tolle Leinenführigkeit bei Deinem Welpen.

22 Hochspringen & betteln bei Tisch

Vermeide beziehungsweise unterbinde unerwünschte Verhaltensweisen bei Deinem Welpen effektiv und nachhaltig. Hochspringen mag beim Welpen zwar süß sein, ist aber sobald er größer ist nicht nur unangenehmen, sondern kann für Dich auch gefährlich werden.

23 Das Wörtchen „Nein“

Heute geht es um die Impulskontrolle Deines Lieblings. Diese ist nicht nur wichtig um zu verhindern, dass Dein Liebling Abfall frisst. Es hilft Dir auch Deine Schuhe, Pflanzen, Möbel und Co zu schützen.

24 In der Ruhe liegt die Kraft

Der Gegenspieler von Adrenalin und Cortisol ist Oxytocin. Du kannst aktiv dazu beitragen, dass im Körper Deines Hundes Oxytocin ausgeschüttet wird und er so in stressigen Situationen zur Ruhe kommt.

25 Spielen mit Hund

Einen Ball zu werfen ist für Dein Hund kein Spielen, sondern ein Fördern des Jagdtriebs. Spiel ist Kommunikation und Interaktion, die nicht nur mit anderen Hunden sondern auch mit Dir stattfinden kann.

26 Häufige Fehler in der Hundeerziehung

Die richtige Erziehung eines Hundes ist ein Fulltime-Job. Du kannst Dir jedoch selbst helfen und bestimmte Fallen in der Hundeerziehung umgehen, um Euch das Leben einfacher zu machen.

27 Das Loslassen von Gegenständen

Lerne Deinem Hund Gegenstände wiederherzugeben. Dabei sind Tauschgeschäfte jedoch nicht das non plus Ultra. Setze stattdessen auf Kommunikation.

28 Der Spaziergang

Dein Hund sollte jeden Tag die Welt erkunden, ein Garten ersetzt dabei jedoch niemals einen Spaziergang. Nimm Deinen Hund in seinen Ängsten außerdem ernst, aber bemitleide ihn nicht.

29 Hundebegegnungen

Manuel zeigt Dir in dieser Einheit, wie Du Dich bei Hundebegegnungen richtig verhältst und wie sich Dein Hund und auch der andere Hund verhalten sollten. Schritt für Schritt gelangst Du so zu entspannten Hundebegegnungen.

30 Kastration & Maulkorbtraining

Zwei wichtige Themen die Dir im Leben mit Deinem Hund garantiert begegnen werden. Welche Dinge Du vor einer Kastration unbedingt bedenken solltest und weshalb jeder Hund den Maulkorb kennen und akzeptieren sollte, erfährst Du von Deinem Coach in dieser Einheit.

31 Die Auswahl Welpenschule / Wenn es zu Problemen kommt

Die optimale Welpenspielgruppe besteht aus maximal 6 Welpen und einem erfahrenen Trainer der stets den Überblick behält. Wenn Du Dich bei Deinem Trainer unwohl, unverstanden oder nicht gut aufgehoben fühlst, ist es nicht der richtige Trainer für Euch. Höre daher immer auf Dein Bauchgefühl.

STARTE JETZT MIT DEINEM KURS

Quote

Wir haben uns einen kleinen Mischlingsrüden geholt und gleich den Welpenkurs begonnen. Obwohl ich schon vieles über Hunde wusste, habe ich doch auch sehr viel neues und vor allem sinnvolles in diesem Online-Kurs gelernt. Danke!

 Quote2

Karl

Quote

Ich hab den Kurs geschenkt bekommen und eigentlich aus reiner Neugierde begonnen. Wurde aber sofort positiv überrascht. Die Texte und Videos sind echt klasse und dann hab ich mich dabei erwischt, wie ich täglich der nächsten Einheit entgegenfiebere.

 Quote2

Regina

Quote

Ich wusste nicht, wieviel ich bei der Erziehung meines Welpens bedenken sollte. Zum Glück habe ich den Online-Kurs von Manuel besucht und uns damit echt viel Ärger und Missverständnisse in der Zukunft erspart.

 Quote2

Hannah

Garantie

100% GARANTIE

CANISCLASS garantiert Dir Deinen Lernerfolg. Ohne Wenn und Aber – mit Geldzurückgarantie!

Alle Endgeräte

ALLE ENDGERÄTE

Besuche Deinen Kurs mit allen modernen Endgeräte mit einer Internetverbindung.

Immer verfügbar

IMMER VERFÜGBAR

Dein Kurs läuft nie ab und Du kannst, auch wenn Du fertig bist, jederzeit darauf zugreifen.

TEILE DIESEN KURS MIT DEINEN FREUNDEN

Facebook Twitter E-Mail

FREUNDE

CANISCLASS findest Du auf all Deinen Social-Media-Kanälen. Komm vorbei und sag Hallo.

100% SICHER

Wir schützen Deine persönlichen Daten und geben diese niemals an Dritte weiter.

FRAGEN?

Gerne beantworten wir Dir alle Fragen rund um CANISCLASS – Deine Online-Hundeschule.

DANKE FÜR DEIN INTERESSE AN DIESEM KURS

Gerne informieren wir Dich sobald dieser Kurs zur Verfügung steht. Bitte trage Deinen Namen und Deine E-Mail Adresse ein.

Danke für die Anmeldung zu unserem Newsletter. Wir schützen Deine Daten. Aus diesem Grund haben wir Dir eine E-Mail zur Bestätigung Deiner Daten gesendet. So stellen wir sicher, dass Deine E-Mail-Adresse nicht missbräuchlich verwendet wird.

DANKE FÜR DEIN INTERESSE, DIESER KURS WIRD DERZEIT BEARBEITET.

Gerne informieren wir Dich sobald dieser Kurs wieder zur Verfügung steht. Bitte trage Deinen Namen und Deine E-Mail Adresse zu diesem Zweck ein.

Wir schützen Deine Daten. Aus diesem Grund haben wir Dir eine E-Mail zur Bestätigung Deiner Daten gesendet. So stellen wir sicher, dass Deine E-Mail-Adresse nicht missbräuchlich verwendet wird.

Pin It on Pinterest